Newsletter/ Aktuelles

 

 

Folge-Energie-Audits ab 2019 nach DIN EN 16247-1 für Banken
Weiter auf dem Weg zur Energie-Effizienz

Durch Änderung des Energiedienstleistungsgesetzes EDL-G sind Nicht-KMU -und damit auch Banken- verpflichtet, ein Energie-Managementsystem oder ein Umwelt-Managementsystem einzuführen.Diese seit 2015 verpflichtende Aufgabe wird mit den nach vier Jahren fälligen Folgeaudits ab 2019 fortgeführt.

EN 16247-1 bei Fusionsbanken je nachdem, wer mit wem fusioniert.

 

Ungültige Energieausweise

Energieausweise haben eine begrenzte Gültigkeit. Nach 10 Jahren Ausweispflicht könnten nun die ersten Energieausweise ablaufen.

 

Gebäudereinigung in Eigenregie

Eigene Kräfte in der Gebäudereinigung einzusetzen, hat für manche Banken Vorteile. KIT Consulting kann Sie dabei unterstützen.

 

Energie-Audit nach DIN EN 16247-1 für Banken
Energie-Audit in Fusionsbanken

Nach Rücksprache mit dem BAFA stellt sich die Pflicht zum Energieaudit nach DIN wie folgt dar...

 

Was bringt die Lastganganalyse?

In den meisten Unternehmen kommt es bei der Stromabnahme immer wieder zu Leistungsspitzen. Gerade bei leistungspreisabhängigen Stromlieferverträgen wird nicht nur die bezogene Wirkarbeit in Rechnung gestellt, sondern zugleich die höchste monatliche oder jährliche Leistungsspitze. Deren Anteil an den Stromkosten kann bei bis zu 30% liegen. Ein so genanntes Lastprofil kann hier helfen...

 

Heizungen richtig dimensionieren

Zu große Kessel verursachen Mehrkosten. Ermittlung des Wärmebedarfs und richtige Dimensionierung spart Kosten

 

Sensibilisierung der Mitarbeiter

Den Erfolg des Energieaudits oder der Energieberatung bestimmen auch die eigenen Mitarbeiter. Eine Schulung zur Sensibilisierung kann hierbei sehr nützlich sein. Ein zeitlicher Aufwand von 2x90 min ist hierfür schon ausreichend.

 

Aus der Sicht eines Auditors: Energieaudit nach DIN EN 16247

Das Energieaudit wurde von den betroffenen Unternehmen und den beauftragten Mitarbeitern anfangs oft mit Argwohn betrachtet, ja als notwendiges Übel, das darüber hinaus auch noch Geld kostet.Bei den Auftaktbesprechungen wurde schnell klar, was den Umfang des Audits ausmacht und dass hier auch sonst wenig beachtete Dinge unter die Lupe genommen werden…

 

Geförderte Energieberatung

Banken, die den Status eines KMU erfüllen, können eine Energieberatung in Anspruch nehmen. Die Durchführung der Beratung orientiert sich an den Vorgaben der DIN 16247-1, nach der auch Energieaudits durchgeführt werden.

Das Besondere dabei: die Beratung kann mit bis zu 8.000 € gefördert werden.

 

Beratung zur Immobilienstrategie mit Wertgutachten

Erfahrungsbericht über die Durchführung einer solchen Beratung
1. Projektablauf
2. Ergebnis
3. Umsetzung

 

Energiekosten schon gecheckt...?
Benchmark-Analyse Strom und Wärme

Vorgehensweise bei der Durchführung einer Benchmark-Analyse zur Bewertung des Strom- und Wärmeverbrauchs

  • Projektablauf
  • Auswertung und Ergebnis der Benchmark-Analyse
  • Umsetzung

 

Heizungsanlage rentenreif?

Pflicht zum Austausch von Heizungsanlagen betrifft:

  • Rechtsgrundlage
  • Heizkesselarten
  • Heizkessel, die vor 1985 eingebaut worden sind
  • Ausnahmeregelungen
  • Empfohlene Vorleistungen zum Kesseltausch

 

Wartung - Fluch oder Segen? Ihre Checkliste

Optimierung der Wartungsleistungen leicht gemacht:

  • Listung der wartungsbedürftigen Anlagen/ Geräte/ Bauteile
  • Einteilung: Pflicht - Notwendigkeit - Empfehlung
  • Systematisierung gesetzlicher Vorschriften
  • Analyse bestehender Wartungsverträge
  • Neuausschreibung der Wartungsverträge


Änderungen durch die neue EnEV 2014:

  • Aushangpflicht von Energieausweisen
  • Gebäudetechnik: alte Heizkessel erneuern
  • Anhebung der energetischen Anforderungen für Neubauten ab 1.1.2016 und ab 2021 auf Niedrigstenergie-Gebäudestandard...


Prüfung und Verbesserung der Reinigungsleistung leicht gemacht durch:

  • Definition des SOLL-Zustandes
  • Dokumente und Vorschriften
  • Umgang mit Reinigungsmängeln
  • Qualitätssicherung...